Neuigkeiten

26.04.2017, 19:00 Uhr

CDU nominiert Bürgermeisterkandidaten

Andreas Poignée geht ins Rennen

Die CDU Limburgerhof hat ihren Ortsvorsitzenden Andreas Poignée (41) in der Mitgliederversammlung am 26. April 2017 mit nahezu einstimmigem Votum als Kandidat für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr nominiert.

Poignée ist in Limburgerhof aufgewachsen und im örtlichen Vereinsleben verwurzelt. 

Er hat in fast 25 Jahren aktivem Engagement in der Kommunalpolitik und verschiedenen leitenden Funktionen in der Gemeindeverwaltung und freien Wirtschaft einen reichhaltigen Erfahrungsschatz gesammelt, der ihn als Nachfolger des jetzigen Bürgermeisters Dr. Peter Kern bestens qualifiziert. 

In seiner überzeugenden Bewerbungsrede skizzierte Poignée die Eckpunkte seines Wahlprogramms, dessen Schwerpunkte in der langfristigen Förderung und Erhaltung von Limburgerhof als lebenswerter, eigenständiger Gemeinde und attraktivem Wirtschaftsstandort liegen. 

Die CDU Limburgerhof ist überzeugt, mit Andreas Poignée einen kompetenten und bürgernahen Kandidaten zu präsentieren, der die Gemeinde mit neuen Ideen erfolgreich in die Zukunft führen kann.